. .

PERBI Schaumstoffe
Hauptstrasse 12, Bisikon
CH–8307 Effretikon

Farbrikladen
Öffnungszeiten nach
telefonischer Voranmeldung auf
Telefon 052 343 62 62

Telefonstunden
Mo, Di, Do, Fr: 10:00–12:00/15:00–18:00 h

Mi und Sa keine Telefonstunde.

Kontakt per Email

Über PERBI Schaumstoffe

Schaumstoffe seit 1960

Perbihaus.jpg
15. Februar 1960

Gründung in Zürich, an der Badenerstrasse 816 (im Tettohof) durch Michel Perdrizat (Einzelfirma). Der Geschäftsgang entwickelt sich sehr gut. Das Parkplatzproblem wird von Tag zu Tag grösser. Nach vier Jahren werden links und rechts von der Badenerstrasse Parkverbote angebracht und zwei Jahre später folgen die Anhaltverbotstafeln. So entschliesst sich Michel Perdrizat aufs Land zu ziehen, in ein Bauernhaus mit genügend Innen- und Aussenraum.

1. November 1969

Umzug nach Bisikon ins gefundene, eigene Haus. Beginn der Expansion des Schaumstoff-Handels und der Schaumstoff-Verarbeitung sowie der Näharbeiten. Hauptkundschaft: Sattler-Tapezierer, Innendekorations-Geschäfte, Hotels und Restaurants (für Sitzkissen) und Industrie und natürlich auch Privatkunden. Hauptlieferant der damaligen EGEBA.

1972

Personalbestand 25 Personen, wovon je ein Vertreter in der deutschen und französischen Schweiz.

1. Januar 1973 

Gründung der PERBI AG (PERdrizat – BIsikon).

1974

Millionen-Umsätze, doch Beginn der 1. Rezession. Personalabbau auf 15 Personen (Aus Kostengründen Aufgabe der Vertreter, ein Vertreter kostete damals ca. 150'000 Franken).

1980

Relativ gut überstandene 2. Rezession, leider wieder mit Personalabbau.

1989

Verkauf eines Teiles der Näherei. Abbruch der Liegenschaft und Neubau eines Betonhauses mit 5 Wohnungen im 1. und 2. OG. Redimensionieren der PERBI AG Auf  150 m2 im EG.

23. Mai 2000

Aus steuertechnischen Gründen Verkauf des Aktienmantels. Das Geschäft heisst nun PERBI-Schaumstoffe, Irène Perdrizat.

15. August 2006

Grossbrand des Schaumstoff-Center Zürich und Ende September offizielle Übernahme dessen Kunden. Durch diese Übernahme wird das Ressort Therapieartikel ausgebaut und das Schaumstoff-Sortiment mit diversen Qualitäten erweitert.

Druckerfreundliche Ansicht